Aktivitäten & Projekte

Vom Bürgerverein unterstützte Aktivitäten & Projekte

  • die Altenclubs der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde
  • die Pfadfinder
  • die Messdiener und Lektorinnen der katholischen Kirche
  • den städtischen sowie den evangelischen und katholischen Kindergarten
  • die katholische Pfarrbücherei
  • die Bücherei der Gemeinschaftsgrundschule Lörick
  • das Kinderhospiz „Regenbogenland“
  • den Heimatabend der Löricker Schützen
  • Ausrichtung des jährlichen St. Martinszuges
  • Ausrichtung des jährlichen Herbstkonzertes

Bürgerinitiative gegründet Niederkasseler Aufstand gegen den Seestern-Turm

Düsseldorfer Express vom 12. Februar 2017

Es ist das höchste Bauprojekt, das das linksrheinische Düsseldorf je gesehen hat: Über 36 Stockwerke soll der neue Wohnturm sich am Seestern erstrecken …

Link zum Artikel auf Express.de

Der Bürgerverein Düsseldorf-Lörick e. V. ist dieser Initiative beigetreten und wird diese aktiv begleiten.


Benefizkonzert 2015

Zum vierten Mal fand am 14. Juni 2015 ein Benefizkonzert zugunsten des Kinderhospiz „Regenbogenland“, unterstützt durch den Bürgerverein, im Theatersaal von Haus Lörick statt.
Das Konzert wurde wie schon im vergangenen Jahr von Herrn Takao Hoshino (Bariton) und Frau Satsuki Wakabayashi (Flügel) ausgerichtet. Dieses Jahr neu hinzu kam der Kinderchor der Japanischen Internationalen Schule, der Deutsche Volkslieder und Japanische Lieder sang. Die Künstler werden unterstützt vom Japanischen Konsulat und der Japanischen Schule.

Gesammelt wurden an diesem Nachmittag 945,52 €, die der Bürgerverein mit einer Spende in Höhe von Euro 354,48 € auf insgesamt 1.300 € aufgestockt hat.

Benefizkonzert 2015 - Gruppenfoto


Verein spendet Bücher für Schulbibliothek

Artikel RP vom 15. Dezember 2014

RP-Bücherspende-15.12.2014

 


Benefizkonzert 2014

Zum dritten Mal hat der Bürgerverein im Juni 2014 ein Benefizkonzert zugunsten des  Kinderhospiz „Regenbogenland“ organisiert.

Das Konzert wurde wie schon im vergangenen Jahr von Herrn Takao Hoshino (Bariton) und Frau Satsuki Wakabayashi (Flügel) am 14. Juni 2014 ausgerichtet und von Frau Yoko Feldmann (Sopran) als Gast unterstützt. Die Künstler werden unterstützt vom Japanischen Konsulat und der Japanischen Schule.

Gesammelt wurden an diesem Nachmittag 612,00 €, die der Bürgerverein mit einer Spende in Höhe von Euro 388,00 € auf insgesamt 1.000 € aufgestockt hat.


St. Martin 2013

Zu einem echten Highlight unter den öffentlichen Veranstaltungen in Lörick gehört sicherlich der alljährlich St. Martinszug.

Am 08. November 2013, nach Einbruch der Dunkelheit startete – angeführt von St. Martin hoch zu Ross – begleitet von 5 Blaskapellen und Fackelträgern – sowie von vielen Kindern mit ihren selbst gebastelten Laternen der Umzug durch Lörick. Auch dieses Jahr war der Löricker St. Martinszug sehr gut besuchtViele Häuser entlang des Zugweges waren auch dieses Jahr stimmungsvoll mit bunten Laternen und Fackeln geschmückt. Hervorheben möchten wir hier insbesondere die toll geschmückte „Rosensiedlung“. Mit der traditionellen, ebenfalls gut besuchten Mantelteilung fand der Umzug seinen Abschluss vor der Kirche „Maria Hilfe der Christen“.

Auch dieses Jahr wurden von freiwilligen Helfern insgesamt 750 Martinstüten mit einem Weckmann, Obst und Süßigkeiten für Löricker Kinder gepackt.

Abschließend möchten wir allen freiwilligen Helfern, die mit ihrem Einsatz zum Gelingen des Löricker St. Martinsfestes beigetragen haben herzlich danken.


Herbstkonzert 2013

Der Theatersaal des Haus Löricks war beim 21. Herbstkonzert am 13. Oktober 2013 erfreulicherweise fast vollständig gefüllt.

Das Konzert mit ca. 40 Musikern des Blasorchesters St. Benediktus Heerdt, unter Leitung von Stefan Güdden, fand großen Anklang bei den Besuchern. Eröffnet wurde das Konzert mit der Festmusik Richard Wagners „Der Tag erscheint“ anlässlich des 200. Geburtstages Richard Wagner. Moderiert wurde das Programm wie auch in den vergangenen Jahren wieder von Frau E. Möhker Fromme und Frau E. Seidenberg.


Mit dem Bus von Stadtteil zu Stadtteil

Artikel RP vom 24. September 2013

Vorstände der fünf Bürger- und Heimatvereine aus Heerdt, Lörick, Ober- und Niederkassel sowie etwa 40 gutgelaunte Fahrgäste machten sich in einem Oldtimer-Bus der Rheinbahn auf eine Reise durch das linksrheinische Düsseldorf ….

Link zum Artikel RP-Online


Benefizkonzert 2013

Zum zweiten Mal hat der Bürgerverein im Juni 2013 ein Benefizkonzert zugunsten des   Kinderhospiz „Regenbogenland“ organisiert.
Wie schon im vergangenen Jahr wurde das Konzert von Herrn Takao Hoshino (Bariton) und Frau Satsuki Wakabayashi (Flügel) am 16. Juni 2013 ausgerichtet.  Unterstützt werden beide Künstler in diesem Jahr vom Japanischen Konsulat und der Japanischen Schule.
Gesammelt wurden an diesem Nachmittag 878,67 €, die der Bürgerverein mit einer Spende in Höhe von Euro 323,33 € auf  insgesamt 1.200 € aufgestockt hat. 

 

Lesen Sie hierzu auch einen Artikel der Rheinischen Post Benefizkonzert in Lörick fürs Kinderhospiz

 


St. Martin 2012

Wie jedes Jahr besuchte der St. Martin mit zahlreichen Helfern am 09. November 2012 die Löricker Grundschule und die vier Kindergärten in Lörick. Die Kinderaugen leuchteten, als sie die Martinstüte mit Weckmann, Obst und Süßigkeiten überreicht bekamen.

Aber nicht nur in diesen Einrichtungen wurden Tüten verteilt. Auch für Löricker Kinder (nicht älter als 14 Jahre), die außerhalb von Lörick weiterführende Schulen besuchen, konnte – gegen eine Spende – eine Tüte im Pfarrzentrum der katholischen Kirche Lörickerstraße abgeholt werden. Insgesamt wurden 750 Tüten verteilt.

Nach Einbruch der Dunkelheit startete – angeführt von St. Martin hoch zu Ross – begleitet von 4 Blaskapellen und Fackelträgern – sowie von vielen Kindern mit ihren selbst gebastelten Laternen der Umzug durch Lörick. Insgesamt wurden von den Ordnungskräften ca. 1800 Teilnehmer gezählt. Für unser Lörick eine sensationelle Zahl, denn damit dürfte unser St. Martinszug zu den größten der Stadt Düsseldorf zählen.

Viele Häuser entlang des Zugweges waren wieder stimmungsvoll mit bunten Laternen und Fackeln geschmückt. Hervorheben möchten wir hier insbesondere die toll geschmückte „Rosensiedlung“.

Mit der traditionellen, ebenfalls gut besuchten Mantelteilung fand der Umzug seinen Abschluss vor der Kirche „Maria Hilfe der Christen“

Abschließend möchten wir allen freiwilligen Helfern, die mit ihrem Einsatz zum Gelingen des Löricker St. Martinsfestes beigetragen haben herzlich danken.


20. traditionelles Herbstkonzert im Haus Lörick

Das traditionelle Herbstkonzert am 28. Oktober 2012 im vollbesetzten Theatersaal des Haus Lörick war auch im 20igsten Jahr wieder ein voller Erfolg.

Mit dem Antonie Marsch eröffnete das Blasorchester St. Benediktus Heerdt das Konzert. Mit diesem Marsch wurde auch  das erste Konzert des Blasorchesters vor 60 Jahren eröffnet. Nach den Begrüßungsworten durch Frau E. Seidenberg wurde den Zuhörern dann unter   der bewährten Leitung von Stefan Güdden ein musikalischer Reigen von konzertanter Musik, Marschmusik bis hin zu Rock und Pop präsentiert. Souverän moderiert wurde das ansprechende Programm wie auch in den vergangenen Jahren wieder von  Frau E. Möhker Fromme und Frau E. Seidenberg.